Heimathelden: Elektro Kälte Klima Lampe GmbH

Zwei Brüder mit Weitblick

Wer mit dem Slogan „Wir lieben Leistung!“ auf sich aufmerksam macht, stellt von vornherein klar, dass Stillstand keine Alternative ist. Und in der Tat: Die Brüder Norbert und Christoph Lampe haben sich in den 90er Jahren gemeinsam entschieden, den väterlichen Betrieb nicht nur weiterzuführen, sondern auch kontinuierlich zu entwickeln und auszubauen. Die Rede ist von der Elektro Kälte Klima Lampe GmbH, die seit mehr als 50 Jahren ihren Sitz in Meppen hat.

Was im Jahr 1962 mit genau zwei Fachkräften begann, hat sich heute zu einem mittelständischen Familienunternehmen mit rund 60 Mitarbeitern entwickelt. Viele von ihnen haben bereits mehrfach ihr Firmenjubiläum gefeiert: „Ob 40, 30 oder 20 Jahre Firmenzugehörigkeit – unsere Mitarbeiter scheinen sich wohl zu fühlen, absolvieren ihre Lehre bei uns und bleiben oftmals. Ein besseres Kompliment als Arbeitgeber kann man wohl kaum erhalten“, erzählt Norbert Lampe. Was macht denn die Qualität des mittelständischen Unternehmens aus? Aus Sicht von Norbert Lampe ist es vor allem der persönliche Umgang, der den entscheidenden Unterschied macht. Man kennt sich gut und unterstützt auch dann, wenn einmal private Probleme anstehen. „Das ist für uns ganz selbstverständlich“, so Christoph Lampe.

Stolz sind die Brüder auch auf das Leistungsportfolio, das den Erfolg des Unternehmens Lampe heute prägt. Das sind zum einen die Bereiche Gebäudetechnik, Kälte & Klima und Sicherheit und zum anderen der Servicebereich rund um das Thema Gerätekundendienst. Und nicht zu vergessen der Einzelhandel, der Produkte für den Haushalt und eine große Auswahl an Leuchten bereithält. „Wir vertreten viele unterschiedliche Bereiche der Elektrotechnik und können unseren Mitarbeitern somit auch vielfältige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten bieten“, erläutert Nobert Lampe. Erst im vergangenen Jahr hat sich das Unternehmen an der Neugründung einer Firma beteiligt, die mit dem Schwerpunkt Verteilungsbau ein weiteres Feld der Elektrotechnik erschließt. Auch in Punkto Digitalisierung sind die Lampe Brüder auf Draht. Zum Jahreswechsel 2019/2020 wird die Firmen-Software komplett umgestellt, um die Prozesse zu verbessern und für künftige Anforderungen gerüstet zu sein. Dass die Lampe GmbH zudem energieeffizient unterwegs, hat jüngst der Landkreis Emsland gewürdigt und die Elektro- und Klimaspezialisten mit dem Gütesiegel „Klimabewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet.

Mit Blick auf die eigene Karriere, profitieren beide Brüder Lampe von Ausbildungsschritten und beruflichen Erfahrungen außerhalb des Emslandes. Während Norbert Lampe unter anderem in Bielefeld und Osnabrück studierte, verbrachte Christoph Lampe einen Teil seiner Ausbildung in Münster und machte dort auch seinen Meister. Beide sind sehr gerne ins Emsland zurückgekehrt und damit echte Heimathelden. Fest von der Lebensqualität und den vielfältigen Angeboten der Region überzeugt, konnten sie auch ihre Ehefrauen für ein Leben im Emsland begeistern: „Die Atmosphäre im Emsland hat sich stark zum Positiven gewandelt – nicht umsonst ist die Rede davon, dass hier die Macher sitzen. Und wer tatsächlich ab und zu das Großstadt-Feeling sucht, ist ja nicht lange unterwegs: Osnabrück, Münster und Oldenburg sind von uns aus schnell erreicht,“ so Christoph Lampe überzeugt.

Unsere Heimathelden Kampagne wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds.

Zurück