Wer ist heutzutage eigentlich noch ein Held?

Superman, Wonder Woman und Hercules sind es ohne Frage. Sagenhafte Figuren außerhalb unserer Zeit, bei denen uns die Bezeichnung leicht über die Lippen geht. Und wie sieht es in unserer Realität aus? Haben wir noch echte Helden? Ja, haben wir.
Heute gibt es andere Heldengeschichten, ohne großes Pathos, aber dafür mitten in unserer Lebenswelt. Von Menschen, die keine Superkräfte haben oder Halbgötter sind, die aber jeden Tag die Welt am Laufen halten. Diese Menschen sind mitten unter uns, Heimathelden eben! Es sind Rückkehrer, Zugezogene und Festverwurzelte, jeder mit einer eigenen Geschichte, aber alle mit einem gemeinsamen Anker: Unsere Heimat. Ostfriesland, Emsland und Grafschaft Bentheim.

""

Bauunternehmen Terfehr ist beliebt bei „Rückkehrern“

12.12.2019

Jürgen Mauer, Hanna Tamminga und Anne Meyer haben ihre eigene Geschichte und dennoch eines gemeinsam: Sie sind „Rückkehrer“ und arbeiten heute mit Leidenschaft für das Bauunternehmen und Planungsbüro Günter Terfehr in Rhede (Ems). Sie alle stammen aus dem Emsland, haben für ihre Ausbildung die Region verlassen und sind schlussendlich zurückgekehrt – die Beweggründe sind vielfältig – ähnlich wie das Emsland!

Weiterlesen …

""

Hier wird Teamgeist gelebt

12.12.2019

Wie ein betriebliches Gesundheitsmanagement sportliche Leistungen und kollegialen Zusammenhalt fördern kann, zeigt sich bei der Ostfriesische Volksbank eG. Die Ostfriesische Volksbank eG zählt zu einem der größten Kreditinstitute der Genossenschaftlichen FinanzGruppe in Nordwestdeutschland. Vor 150 Jahren in der Stadt Leer gegründet, hat sie sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer modernen, leistungs- und ertragsstarken Bank entwickelt.

Weiterlesen …

""

Papenburg wird zur Heimat für „Digital Natives“

12.12.2019

Was wäre, wenn eine Stadtverwaltung genauso einfach und schnell funktioniert wie eine Bestellung bei Amazon und Co? Dass diese Frage schon bald keine Zukunftsmusik mehr ist, beweist die Stadt Papenburg. Denn dort werden zum neuen Jahr viele Abläufe in der Verwaltung von „analog“ auf „digital“ umgestellt – und die Mitarbeiter müssen dazu teilweise ganz neu denken. Hilfe erhalten sie dabei vom neuen IT-Leiter der Stadt Papenburg, Jürgen Neumann.

Weiterlesen …

""

In der Heimat Zukunft gestalten

12.12.2019

Man stelle sich vor, man fährt mit seinem Auto im Gebirge und wünscht sich, man hätte vielleicht 50 oder gar 100 PS mehr unter der Haube, um die enormen Steigungen auf den kommenden 50 Kilometern besser erklimmen bzw. erfahren zu können. Was im PKW-Segment noch wie Zukunftsmusik klingt, ist in der modernen Landtechnik bereits verfügbar - und zwar exklusiv für den Feldhäcksler BiG X von Krone. Unter dem Namen XtraPower hat Krone im November 2019 auf der Fachmesse Agritechnica in Hannover dieses neue Feature vorgestellt und damit ordentlich für Furore gesorgt. So kann der Fahrer des Feldhäckslers über einen neuen Krone Online-Shop innerhalb weniger Minuten 50 bzw. 100 PS zusätzliche Motorleistung buchen.

Weiterlesen …

""

Arbeiten in einem besonderen Umfeld

12.12.2019

Die Dr. Becker Klinik Norddeich besteht seit 1996 und ist eine von neun Einrichtungen der Dr. Becker Klinikgruppe. Seither ist diese spezialisiert auf orthopädische und psychosomatische Rehabilitation sowie in den Bereichen der medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation und Prävention tätig. Als eine der führenden Rehakliniken wurde die Dr. Becker Klinik Norddeich dieses Jahr erneut in der Klinikliste der FOCUS Gesundheit aufgenommen und als „Top Rehaklinik Orthopädie und Psyche“ ausgezeichnet. Dieser Erfolg gelingt nur mit einem starken Team, bei dem die Patientenorientierung an oberster Stelle steht.

Weiterlesen …

""

Zweimal Hamburg und zurück

12.12.2019

Auf den ersten Blick ist Jörg Jahnel ein heimatverbundener Ostfriese wie er im Bilderbuch steht. Er liebt das Ländliche und Traditionelle seiner Region und hegt eine große Sympathie für die Menschen, die hier leben. Als Wirtschaftsprüfer hat er mit der BDO DPI AG, einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Sitz in Leer, auch seine beruflichen Vorstellungen in seiner Heimatregion verwirklichen können. Also einmal Ostfriese, immer Ostfriese?

Weiterlesen …

""

Heimathelden: Elektro Kälte Klima Lampe GmbH

12.12.2019

Wer mit dem Slogan „Wir lieben Leistung!“ auf sich aufmerksam macht, stellt von vornherein klar, dass Stillstand keine Alternative ist. Und in der Tat: Die Brüder Norbert und Christoph Lampe haben sich in den 90er Jahren gemeinsam entschieden, den väterlichen Betrieb nicht nur weiterzuführen, sondern auch kontinuierlich zu entwickeln und auszubauen. Die Rede ist von der Elektro Kälte Klima Lampe GmbH, die seit mehr als 50 Jahren ihren Sitz in Meppen hat.

Weiterlesen …

""

Die Stadt Aurich im Herzen Ostfrieslands

12.12.2019

Viel Natur und ein lebenswertes Wohn- und Sozialumfeld machen die familienfreundliche Stadt zur idealen Heimat für Familien. Um berufstätige Eltern zu unterstützen, investiert Aurich in eine breit gefächerte Landschaft an Kindertagesstätten, den Ausbau der Ganztagsbetreuung in den Kindergärten und Schulen sowie z.B. in das Jugend- und Familienzentrum Aurich. Bürgermeister Horst Feddermann weiß, wie Chancengerechtigkeit von Anfang an gewährleistet werden kann: „Wir müssen die sozialen Rahmenbedingungen so gestalten, dass jeder Mensch in unserer Stadt die bestmöglichen Chancen und Perspektiven erhält, sich zu entwickeln.“

Weiterlesen …

""

„Einen richtigen Emsländer bekommt man hier nicht weg“

12.12.2019

Marc Ripperda ist ein Rückkehrer: Als gebürtiger Lingener hatte es ihn eines Tages für ein Studium nach Oldenburg verschlagen - eine Entfernung zur Heimat die vertretbar ist. Doch bei seiner nächsten Station sah es schon ein wenig anders aus.

Weiterlesen …

""

Mittelständisches Familienunternehmen mit spannenden Herausforderungen

12.12.2019

Seit März 2019 ist Stephan Voß Vater einer kleinen Tochter. Den gebürtigen Meppener zog es wieder in seine Heimatstadt, wo er sich nun mit seiner Familie niedergelassen hat – derzeit noch in einer Mietwohnung. „Einen Schritt nach dem anderen“, sagt der Maschinenbauingenieur. Obwohl er mit 31 Jahren noch am Anfang seiner Karriere steht, hat er schon einige Erfahrungen in großen und kleinen Betrieben sammeln können. Seit diesem Sommer ist er in einer Festanstellung bei der Hermann Paus Maschinenfabrik GmbH in Emsbüren in der Fahrzeugentwicklung tätig.

Weiterlesen …

""

Luft ist das Element der Firma LTA Lübbers in Lingen

12.12.2019

Wenn sich Hermann Lübbers mit etwas gut auskennt, dann ist es frische Luft. Nicht etwa, weil der Geschäftsführer und Gründer des Unternehmens LTA Lübbers ein begeisterter Genießer der Bergluft in den Alpen ist: LTA steht für Lufttechnische Anlagen. Das Unternehmen, welches 1994 in Lingen gegründet worden ist, ist nicht nur regional erfolgreich, sondern auch international unterwegs.

Weiterlesen …

""

Europas Smart Home kommt aus Ostfriesland

12.12.2019

„Home Control wird so selbstverständlich sein, wie der elektronische Fensterheber im Auto“ - eine Vision von Herrn Prof. Redeker, dem Gründer und Vorstandsvorsitzenden der ELV/eQ-3-Unternehmensgruppe, der auch über die Grenzen Ostfrieslands hinaus für seine Innovationsfreude und seinen Unternehmergeist bekannt ist. Seine Liebe zur Technik teilen auch die rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Leer. Darunter befindet sich auch das 80-kopfstarke Entwicklerteam, das zu den erfahrensten in der Branche gehört.

Weiterlesen …

""

Von Australien und Bremen nach Lohne und Lingen

12.12.2019

Bevor Tobias Kuhr 2015 mit seinem Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre in Bremen begann, reiste er für sechs Monate nach Australien. „Rauskommen, Neues sehen und fremde Kulturen kennenlernen: Das war der Gedanke hinter Australien.“, erzählt der 26-Jährige von seiner Zeit im Ausland. Während der sechs Monate in Australien bewarb er sich bereits für das Studium in Bremen. „Zu dem Zeitpunkt wollte ich in einer größeren Stadt studieren, deswegen habe ich mich für Bremen entschieden. Auf Dauer war aber klar, dass ich zurück in die Heimat möchte“, so Kuhr.

Weiterlesen …

""

Zurück ins Emsland zu ELA Container

12.12.2019

Obwohl Nils Thieben nach dem Abitur eigentlich dachte, dass er nicht zurück ins Emsland möchte, sind er und seine Familie zurückgekehrt. Nachdem sie im August 2018 die Entscheidung getroffen haben, fand der Umzug in diesem Sommer statt. Bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin hatte Nils Thieben gekündigt – er war zuversichtlich, dass es mit einem neuen Job auch im Emsland klappen würde. Etwas gewagt, aber er sollte Recht behalten: Seit Oktober ist er bei ELA Container am Hauptstandort Haren in der Unternehmenskommunikation tätig.

Weiterlesen …

""

Heimat leben. International arbeiten.

12.12.2019

Zielstrebig und heimatverbunden – so kann man Elena Geers beschreiben. Seit fast drei Jahren arbeitet sie im Team der Heisterborg International Steuerberatungsgesellschaft. Nach ihrem Studium im Bereich Finance, Accounting, Controlling & Taxes beschäftigt sie sich heute beruflich hauptsächlich mit den Themen Buchführung und Einkommensteuererklärung, das Ganze auf Deutsch und Niederländisch.

Weiterlesen …

""

Henrik Beerboom ging zurück zu seinen Wurzeln

12.12.2019

Für Henrik Beerboom hat das Emsland eine wichtige Bedeutung: Die Region ist seine Heimat – hier ist er aufgewachsen, genauer gesagt in Beesten. Deshalb fiel dem 31-Jährigen die Entscheidung für die Rückkehr zu seinen Wurzeln nicht schwer. Im Oktober 2019 hat er eine Stelle bei der Stadt Lingen angetreten. Dort leitet er den Fachbereich Stadtplanung und Hochbau. Dafür ist er mit seiner Partnerin in den Lingener Ortsteil Bramsche gezogen – ganz in die Nähe seines Geburtsortes Beesten.

Weiterlesen …

""

SH Holz- und Modulbau steht für schnelle Umsetzung und nachhaltiges Denken

12.12.2019

Das Thema Nachhaltigkeit ist präsenter denn je, auch in Branchen, in denen dies zunächst nicht offensichtlich erscheint. Mit gutem Beispiel geht die SH Holz- und Modulbau GmbH aus Lingen in der Baubranche voran. Mit einem ganz speziellen Vorhaben agierte das Unternehmen nicht nur vorbildlich in Sachen Nachhaltigkeit und Wiederverwertung, sondern unterstützte durch schnelle Umsetzung auch ein wichtiges Projekt für Kinder und Jugendliche in Lingen.

Weiterlesen …

""

Das Besondere am Emsland? „Die Mentalität der Leute!“

12.12.2019

Der Metallbaumeister mit der Fachrichtung Konstruktionstechnik hat viel zu tun. Ihm obliegt die Leitung der Produktion, Konstruktion und Entwicklung der bei Jansen hergestellten hochwertigen Industrietoranlagen. Zudem ist er Teil des Prüfungsausschusses für Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik an der Berufsschule in Lingen. Ein Ehrenamt, das ihm viel Freude bereitet: „Seit nunmehr zehn Jahren nehme ich gemeinsam mit anderen Prüfern und Lehrern mündliche und praktische Prüfungen im Metall und Lackierbereich ab.“

Weiterlesen …

""

Mit guten Bildungsangeboten dem Fachkräftemangel entgegenwirken

12.12.2019

Das Familienunternehmen Elektro Radtke GmbH in Neulehe ist seit fast 30 Jahren in der E-Installation tätig. Als inhabergeführtes Unternehmen haben Wilhelm und Adele Radtke auch bereits die Weichen für die Zukunft gestellt, denn die Kinder Christian und Martina Radtke sind schon heute gemeinsam mit ihren Eltern im Unternehmen tätig.

Weiterlesen …

""

Andreas Kupers ist beruflich und privat wieder im Emsland angekommen

12.12.2019

Köln erscheint schon anders als das beschauliche Emsbüren – so viel steht fest. Für zweieinhalb Jahre verschlug es Andreas Kupers in die Großstadt. Zuvor wagte er den kleineren Schritt für ein vierjähriges Maschinenbau-Studium nach Osnabrück. Dann kam er aber wieder zurück ins schöne Emsland – in seine Heimat. Den mehrjährigen „Ausflug“ und auch seine Rückkehr bereut Kupers nicht.

Weiterlesen …

""

Mit oder ohne einschlägige Berufsausbildung eine gute Wahl

12.12.2019

Das inhabergeführte Familienunternehmen Nietiedt wurde bereits 1938 als Malerbetrieb gegründet und blickt auf eine lange Unternehmensgeschichte zurück. Heute wird der Betrieb bereits in dritter Generation von Tom Nietiedt geführt, ist mittlerweile mit einem breit gefächerten Dienstleistungsspektrum tätig und betreut Kunden europaweit. Neben dem Hauptsitz in Wilhelmshaven und weiteren zehn Standorten in Deutschland ist das Unternehmen mit den Geschäftsbereichen Nietiedt Gerüstbau GmbH und Nietiedt GmbH für Oberflächentechnik und Malerbetriebe ebenfalls in Lingen beheimatet.

Weiterlesen …

""

Im Norden angekommen

12.12.2019

„In der Mittagspause kurz zum Hafen oder nach Feierabend an die Nordsee – ich wohne und arbeite, wo andere Urlaub machen.“ Wenn Carolin Hausmann über ihr Leben und ihren Job in Leer erzählt, schwingt in jedem Wort Begeisterung mit. Als Product Owner bei Orgadata arbeitet sie mit ihrem Team an der Oberfläche der Software LogiKal, mit der Metallbauer Fenster, Türen und Fassaden einfach und individuell gestalten können.

 

Weiterlesen …

""

Genau der richtige Arbeitsplatz für Heimathelden

11.12.2019

Bei der Emsländischen Volksbank eG gibt es viele Heimathelden, die ihre Talente einbringen. Dazu zählen unter anderem Jens Lübken, Dr. Helen Niemann und Karina Specken.

Jens Lübken ist ein waschechter Emsländer: Er liebt die gute Nachbarschaft, die schöne Landschaft und die Bodenständigkeit im Emsland. Ihm war klar:

Weiterlesen …

""

Mit Klasmann-Deilmann wachsen

11.12.2018

Klasmann-Deilmann bleibt auf Wachstumskurs. Seit über einhundert Jahren profitieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Erfolg und von der Stabilität eines zukunftsorientierten Unternehmens. Verwurzelt ist Klasmann-Deilmann seit der Gründung im Jahr 1913 in Geeste. Mit dem Innovation Center entstand vor Ort gerade eine eindrucksvolle neue Unternehmenszentrale mit mehr als vierzig Arbeitsplätzen, Akademie, Kantine und einer multimedialen Ausstellung

Weiterlesen …

""

Die Grafschaft Bentheim ist eine Region, die seit mehreren Jahren zu den aufstrebendsten und erfolgreichsten in Niedersachsen gehört.

10.12.2018

Ein Mix aus alten und neuen Wirtschaftsbereichen ist heute Garant für eine gute wirtschaftliche Situation. Wir laden Sie ein, die Vielseitigkeit des Landkreises Grafschaft Bentheim zu entdecken und die zahlreichen Facetten dieser idyllischen Region zu genießen.

Weiterlesen …

""

Krone – Wir transportieren Zukunft

10.12.2018

In Werlte befindet sich die größte Aufliegerproduktionsstätte Europas - die Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG Unsere wertvollste Ressource sind unsere engagierten Mitarbeiter, die täglich dazu beitragen, dass Krone seine Position unter den Marktführern in den Bereichen Land- und Nutzfahrzeugtechnik ausbauen kann. 

Weiterlesen …

""

Moin! Willkommen an der Nordsee! Ihre Top-Rehaklinik für Psychosomatik und Orthopädie am Meer.

10.12.2018

Als attraktiver Arbeitgeber steht die Dr. Becker Klinik in Norddeich für gute Arbeitsbedingungen, gute Entwicklungsmöglichkeiten und eine gute Arbeitsatmosphäre.

Weiterlesen …

""

Sicherheitsglas in Haus und Wohnung kann Leben retten.

10.12.2018

Das Unternehmen Hero-Glas aus Dersum ist seit mehr als 40 Jahren auf dem Gebiet der Glasveredelung tätig.

Weiterlesen …

""

Die Finanzberatung, die erst zuhört und dann berät.

10.12.2018

Wir stellen nicht einzelne Produkte in den Mittelpunkt, sondern den Kunden mit seinen Zielen und Wünschen.

Weiterlesen …

""

ARU Ingenieurgesellschaft: Immer auf der sicheren Seite!

10.12.2018

Seit der Gründung im Jahr 2008 steht die ARU Ingenieurgesellschaft Unternehmen aus Industrie, Gewerbe, Produktion und Landwirtschaft deutschlandweit als Partner zur Seite. 

Weiterlesen …

""

Seit nun mehr fast 150 Jahren vor Ort, die Ostfriesische Volksbank in Leer.

10.12.2018

Die Ostfriesische Volksbank  gehört mit einer Bilanzsumme von über 2  Mrd. Euro, rund 300 Mitarbeitern und 23 Bankstellen  zu den größeren Kreditinstituten in der Region.

Weiterlesen …

""

Persönlich und kompetent: Metallbau Staggenborg

10.12.2018

In Sachen Nutzfahrzeuge, Trailer und Metallbau verfügt das Unternehmen Staggeborg aus Werlte über die richtigen Fachleute für die Anliegen seiner  Kunden.

Weiterlesen …

""

Schnell. Einfach. Sauber – Augustin in Meppen

10.12.2018

Augustin Entsorgung ist ein Familienunternehmen in 3. Generation, mit über 560 Mitarbeitern an 10 Standorten in Nord-West Deutschland

Weiterlesen …

""

Papenburg entdecken: Zwischen Historischer Kultur und moderner Wirtschaft

10.12.2018

Papenburg, Deutschlands älteste und längste Fehnkolonie, ist eine vielseitige Adresse für Bürger und Besucher.

Weiterlesen …

""

Meppen, das moderne Wirtschaftszentrum im Grünen

10.12.2018

Die landschaftlich reizvolle Lage am Zusammenfluss von Ems und Hase bietet zudem einen hohen Wohn- und Freizeitwert für Jung und Alt.

Weiterlesen …

""

„Wir bleiben mobil" - Für und mit unseren Kunden.

10.12.2018

Das Autohaus Gebr. Schwarte bietet vom Verkauf bis Reparatur und Reinigung ein Rundum-Paket fürs Auto.

Weiterlesen …

""

Elektro Radtke aus Neulehe: Ihr Fachbetrieb!

10.12.2018

Wir sind für Sie rund um die Uhr im Einsatz - wir reparieren, installieren, konfigurieren und sanieren.

Weiterlesen …